Mein Name ist Marcel Hunziker und meine Leidenschaft ist es, Sie zu täuschen!


Wann?

Der erste bewusste Kontakt mit der Kunst der Täuschung, war in der Sekundarschule. Dort schaute ich mit meiner Klasse eine Doku  über das Thema Aufmerksamkeit. Dabei führte ein Zauberer durch den Dokumentarfilm.  Seither hat mich das Zauberfieber gepackt und bis heute nicht mehr losgelassen.

Wie?

Wenn ich heute neue Kunststücke einüben möchte, erlerne ich diese vor allem aus Zauberbüchern. Ich finde es nicht nur interessant diese zu lesen, sondern finde es auch eine tolle Passion diese zu sammeln und sie zu archivieren. Ebenfalls treffe ich mich seit einigen Jahren mit professionellen Zauberkünstlern, welche mich unterrichten und beraten.

Warum?

Mein Highlight ist dieser kleine Moment, wenn selbst die Menschen getäuscht werden, die sonst alles verstehen. Genau das ist der Grund warum ich die Zauberkunst seit Jahren genauestens studiere. Dennoch zaubere ich nicht nur für die Andern, nein es macht mir selbst Spass und ich erwische mich immer wieder mal, wie ich meinen eigenen Händen  nicht trauen kann. 


Ich hoffe ich kann bald auch Ihre Gäste ins Zauberfieber versetzen!

Auf bald und zauberhafte Grüsse

Marcel Hunziker

Einige Stimmen aus dem Publikum:


Marcel hat mich und meine Gäste mit seiner charmanten Art so fasziniert und begeistert, dass wir kaum genug bekamen von seinen Zauberkünsten!

 

Ida und Werner

Mit seiner sympathischen unkomplizierten Art hat er uns schnell in seinen bann gezogen und wir konnten seine Darbietungen voll geniessen!

 

Norma und Bianca


 Die anfänglichen Bedenken, einer 0815 Kartentricks-Show, verflogen sofort!

 

Severin Bodmer

 Seine glänzenden Augen, während der Show, verrieten dem Publikum, dass er sich selbst freut!

 

Hans Kägi